Angebot – Lux.Wochenend-und Ferienhaus a.d. Elbe,nahe Wittenberge

Direkt an der Elbe, im Unesco Biosphärenreservat Brandenburgische Elbtalaue, zwischen Wittenberge und dem Storchendorf Rühstedt, liegt auf einer Binnendüne das Anwesen eines luxuriösen Wochenend- und Ferienhauses.

Angaben zum Objekt:  Massivhaus mit ca. 70m” Wohnfläche für 3 Personen

Besonderheiten:         Nichtraucher; keine Haustiere; Bootsliegeplatz

Anz.u.Art d. Zimmer:  1 Wohn-und Esszimmer; 2 Schlafzimmer; Bad .m.WC u. Dusche

Allgem. Objektbeschreibung:  Sehr schön und ruhig gelegenes Ferienhaus mit herrlicher Natur umgeben,mitten im Unesco Biosphärenreservat Brandenburgische Elbtalauen an der Elbe.

Ausstattung:  Wohnzimmer mit Couchgarnitur, 2 Sessel, 2 Hocker, 2 Stühle, Esstisch, Couchtisch, Multimediageräte, Mobilar im Kolonial-Stil. Schlafzimmer 1 mit Doppelbett, Nachttisch, Kommode und Kleiderschrank. Schlafzimmer 2 mit Einzelbett, Nachttisch, Kommode, Schreibtisch, Radio. Küche mit Backofen, Elektroherd mit Seranfeld, Kühlschrank, Mikrowelle, Spülmaschine, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Geschirr und Glas.

Außenbereich:  800 m” Grundstück mit direktem Elbblick und Bootsanleger, Gartenmöbel, Grill, Terrasse, Feuerschale, PKW-Stellplatz.

Ausflugsziele:  Die Umgebung ist sehr zeizvoll und lädt zu Wanderungen und Radfahrten auf dem Elbedeich in Richtung Wittenberge ein.

Der Besuch der nahegelegenen Kur-Stadt Bad Wilsnack mit seiner sagenumwobenen ” Wunderblutkirche ” und der Kristall Kur- und Gradier-Therme ist sehr empfehlenswert. Ein Besuch des Europäischen Storchendorfes Rühstedt ” lässt die Herzen aller Ornithologen im Sommer höher schlagen. Ideal Störche hautnah bei der Brut-und Nestpflege zu beobachten.

Mit eigenem Boot ( Bootsanleger vorhanden, bei Bootsgröße bitte vorher nachfragen ) direkt auf der Elbe von Dresden bis Hamburg oder auch über die Havel nach Havelberg.

Ein Besuch der ältesten noch erhaltenen Wasserburg Norddeutschlands, der ” Plattenburg ” in Plattenburg bei Bad Wilsnack öffnet Ihnen Einblicke in das Leben im Mittelalter. Im Jahre 1319 das erste Mal urkundlich erwähnt, gehörte sie bis 1552 zum Bistum Havelberg und war der Sommer- und Lieblingssitz der Bischöfe. Ab 1560 bis 1945 bestimmte das Adelsgeschlecht derer von Saldern die Geschicke auf der Burg. Kultureller Höhepunkt ist das jährlich im Juni zum Sommeranfang stattfindende ” Mittelalterliche Burgspektakel ” und der traditionelle Weihnachtsmarkt auf der Burg.

Freizeitaktivitäten:   Baden an der Bucht an der Elbe; Angeln an der Elbe; Wandern; Rad fahren; Besuch der Ausflugsziele; Tauchen im Arendsee; Tauchen im Tauchturm in Wittenberge; Klettern im Kletterturm in Wittenberge; Bowling im Bowling-Center in Wittenberge; Wasserski auf der Elbe; Bootsfahrten auf der Elbe.

Preise und Kontakt:______________________________________________________________

Zeitraum:               Woche:           verl. Woche:       Tag:            verl. Tag:

Januar-Dezember   600,- EUR       500,- EUR           150,- EUR    100,- EUR

Preise beinhalten die Ferienhausnutzung

nicht enthalten:      Bootsanleger; Freizeitaktivitäten; Eintrittskarten für die Therme und Plattenburg.

Nebenkosten:        Elektroenergie – 30 C / kwh – zahlbar nach Ablesung

Kontakt:                Tel.: 015234546672 / e-mail:   ebi@ebi-dive.de

Deutschland, Land Brandenburg

30.12.12 002

let`s call it a day 008

IMG_6213

30.12.12 005

30.12.12 004

30.12.12 007

30.12.12 009